Schule als Lern- und Lebensraum

Sie sind der Dirigent

Seit es Schule gibt haben sich die gesellschaftlichen Gegebenheiten grundsätzlich verändert – Weg vom industriellen Zeitalter bis hin zum heutigen „New Digital Age“. Die Anforderungen an die Schule als Lern- und Lebensraum haben sich hierdurch ebenfalls gewandelt. Wie Sie die Entwicklung Ihrer Schule inklusive Schulkultur für die heutige Zeit vorantreiben können.

  • Weg von den verstaubten Mustern – Die Bedeutung der „Ökonomie der Singularitäten“ und der Digitalisierung in der Schule der Zukunft

    Die Zeiten des industriellen Kapitalismus sind längst vorbei – genauso die der Traditionsschule. Diese Erkenntnis ist innerhalb der Bildungsinstitutionen noch nicht überall angekommen. Denn heute sollte es nicht mehr um eine „Massenabfertigung“, sondern um die Förderung besonderer, individueller Eigenschaften, Potentiale und Talente gehen.

    Beitrag anzeigen

  • Schulkultur und soziale Herkunft haben weit mehr miteinander zu tun als Sie denken

    Die Pisa Studie 2001 hat eines deutlich gemacht: Bildungschancen hierzulande sind zu stark von der sozialen Herkunft abhängig. Seitdem ist Bildungsgerechtigkeit immer noch ein zentrales Thema, denn bisher wurde nichts in die Richtung unternommen. Diese Ansätze und Ideen gibt es.

    Beitrag anzeigen

  • „Demokratisch Handeln“ – Ein Förderprogramm zur Unterstützung demokratiepädagogischer Schulentwicklung

    Eine gute Unterstützung Ihrer demokratiepädagogischen Schulentwicklung ist das Förderprogramm „Demokratisch Handeln“. Es ist ein jährlich stattfindender Schul- und Schülerwettbewerb, bei dem demokratische Projekte mit einem möglichst langfristigen Einfluss auf das Schulleben ausgezeichnet werden. Hier sind für Sie die Infos zum Förderprogramm.

    Beitrag anzeigen

  • Gehen Sie es an – Was es bei der Schulentwicklung für Sie zu beachten gibt

    Schulentwicklung ist ein langfristiger, komplexer Prozess, der nicht von heute auf morgen gelingt. Das Drei-Wege-Modell von Rolff dient Ihnen dabei als wichtige Orientierung. Diese Informationen zur Umsetzung sowie Hilfsmaßnahmen auf Ihrem Weg sollten Sie kennen.

    Beitrag anzeigen

  • „win-win“, „win-lose“ oder „lose-lose“? – Diese Grundstrategie fördert die kooperative Konfliktreglung und Schulkultur an Ihrer Schule

    Konflikte kooperativ und konstruktiv regeln – Alltag an einer guten Schule. Denn Konflikte an sich sind nicht nachteilig für Ihr Schulklima. Mangelndes Vertrauen, Missverständnisse, gestörte Kommunikationsstrukturen und unzureichende Konfliktreglungs-Möglichkeiten hingegen schon. Drei Grundstrategien zur Bewältigung von Konflikten gibt es in diesem Kontext – doch nur eine bringt Sie ans Ziel.

    Beitrag anzeigen

  • Motivation für alle – Warum Sie die innovative Unterrichtspraxis an Ihrer Schule und neue Ideen und Konzepte unterstützen sollten

    Die Schülerschaft und Lehrkräfte sind motiviert bzw. motivieren sich gegenseitig – der Idealfall, doch leider selten Realität. Eine schülerorientierte Unterrichtspraxis sowie eine handlungsorientierte Unterrichtsqualität können die Lernsituation und das Lernklima verbessern. Das Wichtigste auf einen Blick.

    Beitrag anzeigen

  • „Sein oder nicht Sein?“ – Kunst, Musik, Film und Theater, die Säulen der Schulkultur

    Kulturelle Bildung ist wichtig. Musik, Kunst, Film und Theater sind daher keine Anhängsel der Hauptfächer Mathe, Deutsch und Co. Diese kulturellen Fächer ermöglichen es Kindern am kulturellen Leben teilzuhaben. Vier Beispiele veranschaulichen das.

    Beitrag anzeigen

  • Der Klassenrat – Eine mögliche demokratiepädagogische Maßnahme

    Klassenräte sind von großer Wichtigkeit für die demokratiepädagogische Bildung Ihrer Schüler. Sie bieten ihnen die Möglichkeit, sich anerkannt zu fühlen und Selbstwirksamkeitsüberzeugung zu gewinnen. Ebenso haben sie hier die Gelegenheit, auf Augenhöhe mit ihren Lehrkräften, Themen und Wünsche anzusprechen. Besondere Relevanz hat das für geflüchtete Kinder, die in ihrer Heimat Entrechtung erfahren haben.

    Beitrag anzeigen

  • Schon in der Lehrkräfte-Ausbildung nötig – Ungenutzte Potenziale von Demokratiepädagogik im Lehramtsstudium

    Innerhalb des Lehramtsstudiums hat die Demokratiepädagogik bisher noch keinen festen Platz – aber das ist dringend notwendig. Die Hoffnung: In den vergangenen Jahren lässt sich eine Zunahme von Service-Learning-Projekten und Seminaren an verschiedenen deutschen Universitäten erkennen. Näheres dazu.

    Beitrag anzeigen

Exzellentes Wissen von Profis für Profis

Gemeinsam mit einem multiprofessionellen Team von renommierten Herausgebern und Deutschlands besten Autoren aus allen relevanten Fachbereichen haben wir die größte digitale Wissensplattform für Schulleitungen geschaffen. Auf SchulleitungsWissen.de bieten wir Ihnen geballte Expertise und höchste inhaltliche Qualität!

Prof. Dr. Reinhold Jäger

Professor für Psychologie

Zum Expertenprofil

Dr. Armin Lohmann

ehem. Gymnasiallehrer, Berater, Autor

Zum Expertenprofil

Harald Mier

Schulleiter i.R., Coach, Bezirksverordneter

Zum Expertenprofil

Dr. Karin Oechslein

Direktorin des ISB

Zum Expertenprofil

Dr. Maike Reese

Kommunikationscoach, Organisationsberaterin und Dozentin

Zum Expertenprofil
Gerhard Regenthal, Referent auf SchulVerwaltung.de

Gerhard Regenthal

Management-Trainer, Schulberater und Autor

Zum Expertenprofil

Dr. Christa Schäfer

Pädagogin, Systemische Beraterin und Trainerin

Zum Expertenprofil

Dr. med. Jörg-Peter Schröder

Arzt, Führungscoach

Zum Expertenprofil

Jan Schütte

Berater, Trainer und Autor

Zum Expertenprofil

Prof. Dr. Dr. h.c. Rolf Arnold

Professor für Allgemeine Pädagogik

Zum Expertenprofil

Dennis Blauert

Leiter des Fachbereiches "Prävention und Fortbildung"

Zum Expertenprofil

Prof. Dr. Stefan Bornemann

Geschäftsführer des Netzwerks folie8 PartG

Zum Expertenprofil

Prof. Dr. Wolfgang Böttcher

Experte für Qualitätsentwicklung

Zum Expertenprofil

Prof. Dr. Hans Brügelmann

Experte für Grundschulpädagogik und -didaktik

Zum Expertenprofil

Prof. Dr. Olaf-Axel Burow

Professor für Allgemeine Pädagogik

Zum Expertenprofil

Dr. Christoph Edelhoff

ehem. Lehrer und Schulleiter

Zum Expertenprofil

Dipl. Psych. Christoph Eichhorn

Diplom-Psychologe

Zum Expertenprofil

M.A. Robert Erlinghagen

Supervisor, Coach, Berater

Zum Expertenprofil

Dr. Ernst Fritz-Schubert

Direktor Fritz-Schubert-Institut

Zum Expertenprofil

Max Fuchs

Professor für Allgemeine Pädagogik

Zum Expertenprofil

Harald Gesing

Abteilungsleiter und kommissarischer Dezernent

Zum Expertenprofil

Christian Goldschmitt

Studiendirektor, Trainer

Zum Expertenprofil

Regina Goldschmitt

Konrektorin

Zum Expertenprofil

Prof. Dr. Norbert Grewe

Professor für Psychologie

Zum Expertenprofil

Wendelin Grimm

Rektor i. R., Bildungsreferent

Zum Expertenprofil
Anne Haarmann

Anne Haarmann

Rechtsanwältin

Zum Expertenprofil

Verena Hertel

Langjährige Schulleiterin, Trainerin, Beraterin und Coach

Zum Expertenprofil

Dr. Dipl.-Päd. Heinz Hinz

Direktor und Schulleiter a.D.

Zum Expertenprofil

Apl. Prof. Dr. Timo Hoyer

Erziehungswissenschaftler und apl. Professor

Zum Expertenprofil

Prof. Dr. Martin Korte

Professor für Zelluläre Neurobiologie

Zum Expertenprofil

Martin Kramer

Leiter der Didaktik, der Mathematik

Zum Expertenprofil

Dr. Julia Kriesche

Erziehungswissenschaftlerin, Lehrerin, Trainierin und Coach

Zum Expertenprofil

Dr. Volker Krobisch

Schulleiter und Führungskräftetrainer

Zum Expertenprofil

Regina Kuratle

Erziehungswissenschaftlerin

Zum Expertenprofil

Prof. em Dr. Hildegard Macha

em. Professorin und Gender-Foscherin

Zum Expertenprofil

Dr. Frank Meetz

Promovierter Bildungsforscher

Zum Expertenprofil

Prof. Dr. habil. Thomas Prescher

Professor für Berufspädagogik

Zum Expertenprofil

Franca Quartapelle

Autorin und Lehrkraft (i. R)

Zum Expertenprofil

Dr. Hans-Günter Rolff

em. Professor für Bildungsforschung

Zum Expertenprofil

Dr. Andrea Schmerbauch

wissenschaftliche Mitarbeiterin

Zum Expertenprofil

Univ.-Prof. Dr. Michael Schratz

Experte für Führung, Professor für Schulpädagogik

Zum Expertenprofil

Beate Sitek

Schulleiterin, Supervisorin, Coach

Zum Expertenprofil

Dieter Smolka

Schulleiter i. R., Schulentwickler, Berater & Coach

Zum Expertenprofil

Prof. Dr. Frank Thissen

Professor für Mediendidaktik

Zum Expertenprofil
Von Ihrer Schulverwaltung zertifiziert

Jetzt Mitglied werden - Ihre Vorteile bei SchulleitungsWissen.de

Nutzen Sie jetzt Ihre Chance und testen Sie SchulleitungsWissen.de 30 Tage völlig kostenfrei und ganz ohne Risiko! Während Ihres 4-Wochen-Gratis-Tests haben Sie uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte. So können Sie sich ausführlich und ganz in Ruhe von der Qualität auf SchulleitungsWissen.de überzeugen.

  • Sie erhalten geballtes Wissen - im Wert von über 10.000 € - aus allen für Sie als Schulleitung relevanten Themenfeldern.
  • Über 400 hochkarätige Experten und Autoren teilen exklusiv ihr gesamtes Wissen mit Ihnen.
  • Dank der effizienten Suche finden Sie in Sekundenschnelle genau die Antworten, die Sie benötigen.
  • Profitieren Sie von unzähligen Praxishilfen für den individuellen Einsatz an Ihrer Schule.
  • Auf SchulleitungsWissen.de erhalten Sie immer die aktuellsten Informationen zu jedem Themenfeld und werden unmittelbar über die neuesten Entwicklungen in allen Bereichen Ihres Schulleitungsalltags informiert.
4 Wochen gratis testen
Nach oben

Anmelden