Gesunde Schule entwickeln

Theorien und Konzepte für die Optimierung Ihrer Schulkultur

Eine gesunde Schulkultur ist der Grundstein für gelingende Bildung. Gesundheit muss daher als zentrales Thema in Entwicklungsprozesse miteingeplant werden. Machen Sie sich mit den Theorien und Modellen der „Gesunden Schule“ vertraut und holen Sie sich Anreize für ein gesundheitsförderliches Führungsverhalten.

  • Bewegte Schule in der Praxis – Die Fridtjof-Nansen-Schule in Hannover

    Die Fridtjof-Nansen-Schule liegt in einem „sozialen Brennpunkt“ in Niedersachsen. Das Schulprogramm baut auf den Konzepten der „Bewegten Schule“ auf. Das heißt: Bewegung ist ausdrücklich gewünscht. Sie gilt als zentrales Element bei der Gestaltung von Lernprozessen – und das mit Erfolg!

    Beitrag anzeigen

  • Ängste bekämpfen, Vertrauen aufbauen – Das sind die Kennzeichen einer gesunden Schulkultur

    Das Arbeits- und Schulklima ist dann positiv, wenn es von Angstfreiheit und einer wertschätzenden Kommunikationskultur begleitet wird. Schaffen Sie gemeinsame Werte, Rituale und Visionen. Das baut Vertrauen auf, verringert Ängste und fördert die Resilienz Ihrer Lehrkräfte. Das Ergebnis: Eine gesunde Schulkultur.

    Beitrag anzeigen

  • Lehrkräfte als „Motor“ der gesunden Lebenswelt – Unterstützen Sie die Selbstmanagementkompetenz Ihres Kollegiums

    Bildung und Gesundheit bedingen einander und Lehrkräfte sind Vorbild und Motor dieses Prozesses. Nur wenn Ihre Lehrkräfte gesund sind, wenn sie sich körperlich, mental und seelisch wohl fühlen, kann Bildung gelingen. Daher ist es Ihre Aufgabe, die Selbstmanagementkompetenz im Kollegium zu stärken.

    Beitrag anzeigen

  • Sich selbst erkunden – Schaffen Sie eine Balance von Körper, Geist und Seele

    Für die Erhaltung der Gesundheit muss ein Belastungsausgleich zwischen körperlichen und psychischen Anstrengungen hergestellt werden. Für Sie und Ihre Lehrkräfte gilt: Hören Sie auf den eigenen Körper, senken Sie überhöhte Ansprüche und machen Sie sich die eigenen Stärken bewusst.

    Beitrag anzeigen

  • Richten Sie den Blick nach vorn – Wie sieht die Bildung in der Zukunft aus?

    In einer sich wandelnden Welt ist es wichtig, den Blick nach vorn zu richten und mit der Zeit zu gehen. Auch Schulkultur und Schulentwicklung müssen sich ständig anpassen. Bleiben Sie am Ball und evaluieren sie immer wieder neu, wie Bildung und Schule gestaltet werden müssen. Nur so bleibt sie zukunftsfähig.

    Beitrag anzeigen

  • Methoden und Übungen – Trainieren Sie Glücklichsein

    Das häufige Erleben positiver Emotionen führt zu einer Verbesserung des subjektiven Wohlbefindens. Das wiederum kann die eigenen Kompetenzen und Leistungen steigern. Machen Sie es sich daher zum Ziel, positive Emotionen bewusster wahrzunehmen. Mit verschiedenen Übungen trainieren Sie Ihr „Glücklichsein“.

    Beitrag anzeigen

  • Handlungsorientiertes Curriculum im Schulfach ‚Glück‘ – Das sind die sechs Module der Persönlichkeitsentwicklung

    Die Persönlichkeitsbildung spielt im Schulfach ‚Glück‘ eine besondere Rolle. Ihre Aufgaben dabei sind vielfältig. Sie gehen von der Stärkung vorhandener Ressourcen über die Planung und Umsetzung neuer Ziele bis hin zur Reflexion. Das handlungsorientierte Curriculum unterscheidet dabei sechs grundlegende Phasen.

    Beitrag anzeigen

  • Erste Hilfe – Die Bedeutung des Schulsanitätsdiensts für Ihre Schule

    Dank ausgebildeter Ersthelfer/-innen aus der Schülerschaft ist bei Schulunfällen sofort kompetente Hilfe vor Ort. Das fördert ein Gefühl der Sicherheit und stärkt zusätzlich das Verantwortungsbewusstsein Ihrer Schüler. Die Einführung eines Schulsanitätsdienstes wirkt sich positiv auf die gesamte Schulentwicklung aus.

    Beitrag anzeigen

  • Suchtprävention in der Schule – Sorgen Sie für eine sachliche und emotionale Aufklärung

    Die Verantwortung für das eigene Leben zu übernehmen, ist die höchste Bewusstseinsstufe. Im Schulalltag sind es jedoch oft Lehrkräfte, die diese Aufgabe übernehmen müssen. Klären Sie über Gefahren auf und fördern Sie die Selbstverantwortung Ihrer Schüler/-innen. Kommunizieren Sie auf drei verschiedenen Ebenen.

    Beitrag anzeigen

  • Leichtigkeit und Schwere – Warum es Sinn macht, die Komfortzone hinter sich zu lassen

    Jeder Mensch fühlt sich in seiner Komfortzone am wohlsten. Manchmal muss man sie aber verlassen, um sich weiterzuentwickeln. Probleme sind dann keine Hindernisse, sondern notwendige Schritte auf dem Weg zum Erfolg. Unterstützen Sie Ihre Schüler/-innen auf diesem Weg und fördern Sie ein positives Selbst- und Weltbild.

    Beitrag anzeigen

Exzellentes Wissen von Profis für Profis

Gemeinsam mit einem multiprofessionellen Team von renommierten Herausgebern und Deutschlands besten Autoren aus allen relevanten Fachbereichen haben wir die größte digitale Wissensplattform für Schulleitungen geschaffen. Auf SchulleitungsWissen.de bieten wir Ihnen geballte Expertise und höchste inhaltliche Qualität!

Prof. Dr. Reinhold Jäger

Professor für Psychologie

Zum Expertenprofil

Dr. Armin Lohmann

ehem. Gymnasiallehrer, Berater, Autor

Zum Expertenprofil

Harald Mier

Schulleiter i.R., Coach, Bezirksverordneter

Zum Expertenprofil

Dr. Karin Oechslein

Direktorin des ISB

Zum Expertenprofil

Dr. Maike Reese

Kommunikationscoach, Organisationsberaterin und Dozentin

Zum Expertenprofil
Gerhard Regenthal, Referent auf SchulVerwaltung.de

Gerhard Regenthal

Management-Trainer, Schulberater und Autor

Zum Expertenprofil

Dr. Christa Schäfer

Pädagogin, Systemische Beraterin und Trainerin

Zum Expertenprofil

Dr. med. Jörg-Peter Schröder

Arzt, Führungscoach

Zum Expertenprofil

Jan Schütte

Berater, Trainer und Autor

Zum Expertenprofil

Prof. Dr. Dr. h.c. Rolf Arnold

Professor für Allgemeine Pädagogik

Zum Expertenprofil

Dennis Blauert

Leiter des Fachbereiches "Prävention und Fortbildung"

Zum Expertenprofil

Prof. Dr. Stefan Bornemann

Geschäftsführer des Netzwerks folie8 PartG

Zum Expertenprofil

Prof. Dr. Wolfgang Böttcher

Experte für Qualitätsentwicklung

Zum Expertenprofil

Prof. Dr. Hans Brügelmann

Experte für Grundschulpädagogik und -didaktik

Zum Expertenprofil

Prof. Dr. Olaf-Axel Burow

Professor für Allgemeine Pädagogik

Zum Expertenprofil

Dr. Christoph Edelhoff

ehem. Lehrer und Schulleiter

Zum Expertenprofil

Dipl. Psych. Christoph Eichhorn

Diplom-Psychologe

Zum Expertenprofil

M.A. Robert Erlinghagen

Supervisor, Coach, Berater

Zum Expertenprofil

Dr. Ernst Fritz-Schubert

Direktor Fritz-Schubert-Institut

Zum Expertenprofil

Max Fuchs

Professor für Allgemeine Pädagogik

Zum Expertenprofil

Harald Gesing

Abteilungsleiter und kommissarischer Dezernent

Zum Expertenprofil

Christian Goldschmitt

Studiendirektor, Trainer

Zum Expertenprofil

Regina Goldschmitt

Konrektorin

Zum Expertenprofil

Prof. Dr. Norbert Grewe

Professor für Psychologie

Zum Expertenprofil

Wendelin Grimm

Rektor i. R., Bildungsreferent

Zum Expertenprofil
Anne Haarmann

Anne Haarmann

Rechtsanwältin

Zum Expertenprofil

Verena Hertel

Langjährige Schulleiterin, Trainerin, Beraterin und Coach

Zum Expertenprofil

Dr. Dipl.-Päd. Heinz Hinz

Direktor und Schulleiter a.D.

Zum Expertenprofil

Apl. Prof. Dr. Timo Hoyer

Erziehungswissenschaftler und apl. Professor

Zum Expertenprofil

Prof. Dr. Martin Korte

Professor für Zelluläre Neurobiologie

Zum Expertenprofil

Martin Kramer

Leiter der Didaktik, der Mathematik

Zum Expertenprofil

Dr. Julia Kriesche

Erziehungswissenschaftlerin, Lehrerin, Trainierin und Coach

Zum Expertenprofil

Dr. Volker Krobisch

Schulleiter und Führungskräftetrainer

Zum Expertenprofil

Regina Kuratle

Erziehungswissenschaftlerin

Zum Expertenprofil

Prof. em Dr. Hildegard Macha

em. Professorin und Gender-Foscherin

Zum Expertenprofil

Dr. Frank Meetz

Promovierter Bildungsforscher

Zum Expertenprofil

Prof. Dr. habil. Thomas Prescher

Professor für Berufspädagogik

Zum Expertenprofil

Franca Quartapelle

Autorin und Lehrkraft (i. R)

Zum Expertenprofil

Dr. Hans-Günter Rolff

em. Professor für Bildungsforschung

Zum Expertenprofil

Dr. Andrea Schmerbauch

wissenschaftliche Mitarbeiterin

Zum Expertenprofil

Univ.-Prof. Dr. Michael Schratz

Experte für Führung, Professor für Schulpädagogik

Zum Expertenprofil

Beate Sitek

Schulleiterin, Supervisorin, Coach

Zum Expertenprofil

Dieter Smolka

Schulleiter i. R., Schulentwickler, Berater & Coach

Zum Expertenprofil

Prof. Dr. Frank Thissen

Professor für Mediendidaktik

Zum Expertenprofil
Von Ihrer Schulverwaltung zertifiziert

Jetzt Mitglied werden - Ihre Vorteile bei SchulleitungsWissen.de

Nutzen Sie jetzt Ihre Chance und testen Sie SchulleitungsWissen.de 30 Tage völlig kostenfrei und ganz ohne Risiko! Während Ihres 4-Wochen-Gratis-Tests haben Sie uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte. So können Sie sich ausführlich und ganz in Ruhe von der Qualität auf SchulleitungsWissen.de überzeugen.

  • Sie erhalten geballtes Wissen - im Wert von über 10.000 € - aus allen für Sie als Schulleitung relevanten Themenfeldern.
  • Über 400 hochkarätige Experten und Autoren teilen exklusiv ihr gesamtes Wissen mit Ihnen.
  • Dank der effizienten Suche finden Sie in Sekundenschnelle genau die Antworten, die Sie benötigen.
  • Profitieren Sie von unzähligen Praxishilfen für den individuellen Einsatz an Ihrer Schule.
  • Auf SchulleitungsWissen.de erhalten Sie immer die aktuellsten Informationen zu jedem Themenfeld und werden unmittelbar über die neuesten Entwicklungen in allen Bereichen Ihres Schulleitungsalltags informiert.
4 Wochen gratis testen
Nach oben

Anmelden