Schule zum Erfolg lenken

„Steuerung“ von der Theorie in die Praxis – So lenken Sie Ihre Schule zum Erfolg

Als Schulleitung tragen Sie die Verantwortung für die positive Entwicklung Ihrer Schule. Der Schlüssel zum Erfolg liegt dabei in einer effektiven Steuerung aller Prozesse und Projekte. Verschaffen Sie sich einen Überblick, welche Aspekte für ein umfassendes Qualitätsmanagement relevant sind und informieren Sie sich über hilfreiche Tools, Modelle und Methoden.

  • Das können Sie unter „Steuerung“ in der Schule verstehen

    Eine gute Steuerung ist die Basis für ein funktionierendes Qualitätsmanagement. Aber was genau fällt in der Schule alles unter den Begriff „Steuerung“? An diesen vier Eckpunkten des sozialwissenschaftlich begründeten Steuerungsverständnisses können Sie sich orientieren.

    Beitrag anzeigen

  • Das geht noch besser – Erkennen Sie Qualitätsdefizite und steuern Sie dagegen an

    Um die qualitative Entwicklung Ihrer Schule anzutreiben müssen Sie zunächst erkennen, an welchen Stellen anzusetzen ist. Eine hilfreiche Methode gravierende Defizite aufzudecken, ist, zum Beispiel, die regelmäßige Evaluation des Ist-Zustands. Sind die Probleme erst einmal benannt, liegt es an Ihnen, die entsprechenden Maßnahmen zur Verbesserung einzuleiten.

    Beitrag anzeigen

  • Was ist das Ziel? Definieren Sie ein Qualitätsleitbild für Ihre Schule

    Vereinbaren Sie klare Ziele, um die langfristige Entwicklungstendenz für Ihre Schule zu bestimmen. Wo sehen Sie Ihre Schule in zehn Jahren? Welche Defizite müssen behoben, welche Bereiche weiterentwickelt werden? Geben Sie die Richtung vor und definieren Sie ein klares Qualitätsleitbild.

    Beitrag anzeigen

  • Darauf kommt es an – So erstellen Sie ein Qualitätsleitbild

    Lehren, Lernen, Kultur, Sozialleben – ein schulisches Qualitätsleitbild muss viele Ebenen miteinbeziehen. Verständigen Sie sich mit allen Mitgliedern Ihrer Schule über bestehende Strukturen und tragen Sie die Inhalte für die Erstellung des Leitbildes zusammen. Bei der praktischen Umsetzung der Maßnahmen können Sie sich an der „SMART“-Regel orientieren.

    Beitrag anzeigen

  • Das können Sie unter einem systematischen Prozessmanagement verstehen

    Unter „Prozessen“ im Bildungswesen lassen sich alle alltäglichen Routinen zusammenfassen. Dabei ist zwischen technischen und sozial-kommunikativen Prozessen sowie hybriden Mischformen zu unterscheiden. Mit einem systematischen Prozessmanagement können Sie das alltägliche Handeln in Ihrer Schule gravierend verbessern.

    Beitrag anzeigen

  • Schulisches Prozessmanagement im Einzelnen – Um diese Prozesse geht es

    Im Rahmen eines sinnvollen Prozessmanagements ist es nicht das primäre Ziel, alle schulischen Vorgänge auf eine Ebene zu stellen. Legen Sie den Fokus auf qualitätsrelevante Aspekte. Um zu erkennen, welche Prozesse dabei hervorgehoben werden müssen, können Sie sich an verschiedenen Leitfragen orientieren.

    Beitrag anzeigen

  • Prozessmonitoring – Das sind praktische Tools zur Dokumentation der Prozesse

    Ein wichtiger Bestandteil des Prozessmanagements ist die ausführliche Dokumentation aller Vorgänge. Von der Zielsetzung über die Umsetzung bis hin zur Evaluation – jedes wichtige Detail muss festgehalten werden. Beim sogenannten „Prozessmonitoring“ können Ihnen praktische IT-Tools und standardisierte Tabellen die Arbeit erleichtern.

    Beitrag anzeigen

  • Von der Idee zum erfolgreichen Projekt – So gelingt Ihre Projektplanung

    Von der Idee bis zur Umsetzung eines Projekts ist es meist ein langer Weg. Im Vorfeld sollten Sie daher einen konkreten Projektauftrag formulieren und alle Arbeitsschritte, Termine und Verantwortlichkeiten festhalten. Zur Orientierung hat das Hessische Kultusministerium die wichtigsten Informationen zusammengefasst.

    Beitrag anzeigen

  • Meilensteine – Definieren Sie wichtige Etappen in der Projektplanung

    Bei langfristigen Projekten kann es sinnvoll sein, sogenannte „Meilensteine“ zu definieren. Strukturieren Sie dafür den gesamten Ablauf in einzelne Schritte. Legen Sie Fristen für das Erreichen von Zwischenergebnissen fest. Das motiviert alle Mitwirkenden den Zeitplan einzuhalten und verschafft Ihnen als Schulleitung einen umfassenden Überblick.

    Beitrag anzeigen

  • Den Überblick behalten – Machen Sie Ihren „Masterplan“

    Als Schulleitung müssen Sie stets den Überblick über alle laufenden Projekte an Ihrer Schule behalten. Daher empfiehlt es sich, einen „Masterplan“ mit allen wichtigen Informationen und mitwirkenden Personen zu erstellen. So bleiben Sie nicht nur jederzeit auf dem Laufenden, sondern haben auch die Belastung Ihrer Lehrkräfte immer im Blick.

    Beitrag anzeigen

Exzellentes Wissen von Profis für Profis

Gemeinsam mit einem multiprofessionellen Team von renommierten Herausgebern und Deutschlands besten Autoren aus allen relevanten Fachbereichen haben wir die größte digitale Wissensplattform für Schulleitungen geschaffen. Auf SchulleitungsWissen.de bieten wir Ihnen geballte Expertise und höchste inhaltliche Qualität!

Prof. Dr. Reinhold Jäger

Professor für Psychologie

Zum Expertenprofil

Dr. Armin Lohmann

ehem. Gymnasiallehrer, Berater, Autor

Zum Expertenprofil

Harald Mier

Schulleiter i.R., Coach, Bezirksverordneter

Zum Expertenprofil

Dr. Karin Oechslein

Direktorin des ISB

Zum Expertenprofil

Dr. Maike Reese

Kommunikationscoach, Organisationsberaterin und Dozentin

Zum Expertenprofil
Gerhard Regenthal, Referent auf SchulVerwaltung.de

Gerhard Regenthal

Management-Trainer, Schulberater und Autor

Zum Expertenprofil

Dr. Christa Schäfer

Pädagogin, Systemische Beraterin und Trainerin

Zum Expertenprofil

Dr. med. Jörg-Peter Schröder

Arzt, Führungscoach

Zum Expertenprofil

Jan Schütte

Berater, Trainer und Autor

Zum Expertenprofil

Prof. Dr. Dr. h.c. Rolf Arnold

Professor für Allgemeine Pädagogik

Zum Expertenprofil

Dennis Blauert

Leiter des Fachbereiches "Prävention und Fortbildung"

Zum Expertenprofil

Prof. Dr. Stefan Bornemann

Geschäftsführer des Netzwerks folie8 PartG

Zum Expertenprofil

Prof. Dr. Wolfgang Böttcher

Experte für Qualitätsentwicklung

Zum Expertenprofil

Prof. Dr. Hans Brügelmann

Experte für Grundschulpädagogik und -didaktik

Zum Expertenprofil

Prof. Dr. Olaf-Axel Burow

Professor für Allgemeine Pädagogik

Zum Expertenprofil

Dr. Christoph Edelhoff

ehem. Lehrer und Schulleiter

Zum Expertenprofil

Dipl. Psych. Christoph Eichhorn

Diplom-Psychologe

Zum Expertenprofil

M.A. Robert Erlinghagen

Supervisor, Coach, Berater

Zum Expertenprofil

Dr. Ernst Fritz-Schubert

Direktor Fritz-Schubert-Institut

Zum Expertenprofil

Max Fuchs

Professor für Allgemeine Pädagogik

Zum Expertenprofil

Harald Gesing

Abteilungsleiter und kommissarischer Dezernent

Zum Expertenprofil

Christian Goldschmitt

Studiendirektor, Trainer

Zum Expertenprofil

Regina Goldschmitt

Konrektorin

Zum Expertenprofil

Prof. Dr. Norbert Grewe

Professor für Psychologie

Zum Expertenprofil

Wendelin Grimm

Rektor i. R., Bildungsreferent

Zum Expertenprofil
Anne Haarmann

Anne Haarmann

Rechtsanwältin

Zum Expertenprofil

Verena Hertel

Langjährige Schulleiterin, Trainerin, Beraterin und Coach

Zum Expertenprofil

Dr. Dipl.-Päd. Heinz Hinz

Direktor und Schulleiter a.D.

Zum Expertenprofil

Apl. Prof. Dr. Timo Hoyer

Erziehungswissenschaftler und apl. Professor

Zum Expertenprofil

Prof. Dr. Martin Korte

Professor für Zelluläre Neurobiologie

Zum Expertenprofil

Martin Kramer

Leiter der Didaktik, der Mathematik

Zum Expertenprofil

Dr. Julia Kriesche

Erziehungswissenschaftlerin, Lehrerin, Trainierin und Coach

Zum Expertenprofil

Dr. Volker Krobisch

Schulleiter und Führungskräftetrainer

Zum Expertenprofil

Regina Kuratle

Erziehungswissenschaftlerin

Zum Expertenprofil

Prof. em Dr. Hildegard Macha

em. Professorin und Gender-Foscherin

Zum Expertenprofil

Dr. Frank Meetz

Promovierter Bildungsforscher

Zum Expertenprofil

Prof. Dr. habil. Thomas Prescher

Professor für Berufspädagogik

Zum Expertenprofil

Franca Quartapelle

Autorin und Lehrkraft (i. R)

Zum Expertenprofil

Dr. Hans-Günter Rolff

em. Professor für Bildungsforschung

Zum Expertenprofil

Dr. Andrea Schmerbauch

wissenschaftliche Mitarbeiterin

Zum Expertenprofil

Univ.-Prof. Dr. Michael Schratz

Experte für Führung, Professor für Schulpädagogik

Zum Expertenprofil

Beate Sitek

Schulleiterin, Supervisorin, Coach

Zum Expertenprofil

Dieter Smolka

Schulleiter i. R., Schulentwickler, Berater & Coach

Zum Expertenprofil

Prof. Dr. Frank Thissen

Professor für Mediendidaktik

Zum Expertenprofil
Von Ihrer Schulverwaltung zertifiziert

Jetzt Mitglied werden - Ihre Vorteile bei SchulleitungsWissen.de

Nutzen Sie jetzt Ihre Chance und testen Sie SchulleitungsWissen.de 30 Tage völlig kostenfrei und ganz ohne Risiko! Während Ihres 4-Wochen-Gratis-Tests haben Sie uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte. So können Sie sich ausführlich und ganz in Ruhe von der Qualität auf SchulleitungsWissen.de überzeugen.

  • Sie erhalten geballtes Wissen - im Wert von über 10.000 € - aus allen für Sie als Schulleitung relevanten Themenfeldern.
  • Über 400 hochkarätige Experten und Autoren teilen exklusiv ihr gesamtes Wissen mit Ihnen.
  • Dank der effizienten Suche finden Sie in Sekundenschnelle genau die Antworten, die Sie benötigen.
  • Profitieren Sie von unzähligen Praxishilfen für den individuellen Einsatz an Ihrer Schule.
  • Auf SchulleitungsWissen.de erhalten Sie immer die aktuellsten Informationen zu jedem Themenfeld und werden unmittelbar über die neuesten Entwicklungen in allen Bereichen Ihres Schulleitungsalltags informiert.
4 Wochen gratis testen
Nach oben

Anmelden