Schulleitung

Akteure, Rollen und Aufgaben – So entwickeln Sie ein erfolgreiches Qualitätsmanagement

Eine gute Schule zeichnet sich durch mehr als die beiden Aspekte Erziehung und Unterricht aus. Auch die Führung des Kollegiums, die Teamentwicklung und die Qualitätssicherung stehen im Fokus. Als Schulleitung ist es dabei Ihre Aufgabe, das Qualitätsmanagement anzutreiben, Zuständigkeiten zu klären und Rollen zu verteilen.

Schulleitung

Schulleitung

  • slw_martinzurwehme_5_1_1_titelbild_220853160.jpg

    Zuständigkeiten im Wandel – Die Aufgaben der Schulleitung früher und heute

    Im Lauf der Jahre hat sich der Fokus der Schulentwicklungsdebatte immer wieder verschoben – und mit ihm die Verteilung der Zuständigkeiten. Umstellungen gab es dabei vor allem für schulische Führungskräfte. Während sich Schulleitungen lange Zeit hauptsächlich mit administrativen Aufgaben beschäftigten, rückten nach und nach weitere wichtige Aufgaben in ihr Zuständigkeitsfeld.

    Beitrag anzeigen

  • slw_martinzurwehme_5_1_2_titelbild_40678448.jpg

    Die Akteure im System – Darum sollten Sie auf eine personenbezogene Führung achten

    Betrachtet man Schule als „lernende Organisation“, muss man auch die darin agierenden Akteure, ihre Rollen und Aufgaben in den Blick rücken. Als Schulleitung sollten Sie sich daher verstärkt um Personal- und Organisationsentwicklung kümmern. Hier sind zwei Leitsätze besonders hilfreich.

    Beitrag anzeigen

  • slw_martinzurwehme_5_1_3_titelbild_28309848.jpg

    Schulisches Qualitätsmanagement – Das ist Ihre Rolle als Schulleitung

    Als Schulleitung tragen Sie die Hauptverantwortung für das schulische Qualitätsmanagement. In diesem Zusammenhang kommen nicht nur administrative Aufgaben, sondern auch hohe soziale, emotionale und ökonomische Herausforderungen auf Sie zu. Um allen Anforderungen gerecht zu werden, sollten Sie daher einzelne Zuständigkeiten abgeben. Stichwort: erweiterte Schulführung.

    Beitrag anzeigen

  • slw_martinzurwehme_5_1_4_titelbild_193207198.jpg

    Personalentwicklung – Machen Sie Ihre Schule zu einer „lernenden Organisation“

    Als Schulleitung sind Sie nicht nur für die Förderung Ihrer Schülerschaft zuständig, auch die Weiterentwicklung des Kollegiums liegt in Ihren Händen. Nur indem Lernen auch für die Lehrenden zur selbstverständlichen Aufgabe wird, kann sich Ihre Schule mental zu einer „lernenden Organisation“ entwickeln. Dabei können Sie sich an drei verschiedenen Lernformen orientieren.

    Beitrag anzeigen

  • slw_martinzurwehme_5_1_5_titelbild_99147197.jpg

    Herausforderung Personalauswahl – So finden Sie die passenden Lehrkräfte für Ihre Schule

    Da Ihre Lehrkräfte maßgeblich an der Schulentwicklung beteiligt sind, ist für Sie die Personalauswahl von besonderer Bedeutung. Ihr Ziel muss es sein, Lehrkräfte für sich zu gewinnen, die sowohl zum Profil als auch zur anvisierten Entwicklungsrichtung Ihrer Schule passen. Empfehlung: Erstellen Sie zunächst ein konkretes Anforderungsprofil.

    Beitrag anzeigen

  • slw_martinzurwehme_5_1_6_titelbild_208100644.jpg

    Mitarbeitergespräche im Zentrum der Führung – Trainieren Sie Ihre Kommunikationsfähigkeit

    Im Kontext eines strategischen Schulmanagements kommt dem Mitarbeitergespräch eine besondere Rolle zu. Als Schulleitung sollten Sie daher Ihre Kommunikationsfähigkeit stetig weiterentwickeln und die unterschiedlichen Arten des Mitarbeitergespräches kennen. Sie haben die Wahl zwischen sieben verschiedenen Varianten.

    Beitrag anzeigen

  • slw_martinzurwehme_5_1_7_titelbild_112368212.jpg

    Transparenz der Erwartungen – Wie Sie mit klaren Zielsetzungen die Selbstverantwortlichkeit Ihrer Lehrkräfte fördern

    Als Schulleitung müssen Sie sich auf die Selbststeuerung Ihrer Lehrkräfte verlassen können. Wichtig: Vereinbaren Sie klare Ziele im Sinne der Schulentwicklung. Eine moderne Personalentwicklung – inklusive selbstverantwortlicher Lehrkräfte – funktioniert nur mit transparenten Erwartungen und deutlichen Zielsetzungen.

    Beitrag anzeigen

  • slw_martinzurwehme_5_1_8_titelbild_233147658.jpg

    Das Mitarbeitergespräch als Fördergespräch – Schaffen Sie Entwicklungspläne

    Wie lassen sich Stärken, Defizite und Entwicklungsmöglichkeiten Ihrer Lehrkräfte ermitteln? Am besten im Mitarbeitergespräch! Dabei sollten Dabei sollten Sie strukturierte Verfahren nutzen, die den aktuellen Entwicklungsstand sowie Möglichkeiten für die jeweilige Weiterentwicklung aufzeigen. Zum Beispiel: das „Portfolio“.

    Beitrag anzeigen

  • slw_martinzurwehme_5_1_9_titelbild_156515312.jpg

    Gut beraten – Worauf Sie bei der Personalbegleitung achten müssen

    Auf den ersten Blick mag die Aufgabe der Begleitung simpel erscheinen. Eine professionelle Personalbegleitung beinhaltet jedoch bei weitem mehr, als das gelegentliche Erteilen von Ratschlägen. Die fünf Schritte der „wertschätzenden Beobachtung“ bieten Ihnen hier eine gute Grundlage.

    Beitrag anzeigen

  • slw_martinzurwehme_5_1_10_titelbild_178105986.jpg

    Prüfen Sie sich selbst – Selbstreflexion als Basis kollegialer Wertschätzung

    Veränderung beginnt bei einem selbst. Die Basis jeglicher Entwicklungen ist daher immer die Selbstreflexion. Vor allem Sie als Führungskraft sollten sich darauf konzentrieren, ihr eigenes Verhalten im Sinne der Schulentwicklung zu optimieren. Eine Checkliste gibt Ihnen dabei hilfreiche Anhaltspunkte.

    Beitrag anzeigen

  • slw_martinzurwehme_5_1_11_titelbild_197999507.jpg

    Nehmen Sie eine sozialwissenschaftliche Perspektive ein – Vier wichtige Grundsätze helfen Ihnen

    Wovon wird unser Denken, Fühlen und Handeln dominiert? Welche Auswirkungen haben gesellschaftliche Gegebenheiten? Diese und weitere Fragen sind Gegenstand der modernen Sozialwissenschaft. Für schulische Führungskräfte bietet der sozialwissenschaftliche Diskurs einige interessante Anhaltspunkte. Diese vier Grundsätze sollten Sie kennen.

    Beitrag anzeigen

  • slw_martinzurwehme_5_1_12_titelbild_127366244.jpg

    Selbstreflexion und Resonanzerzeugung – Testen Sie Ihre führungsrelevanten Fähigkeiten

    Als Schulleitung besteht eine Ihrer wichtigsten Aufgaben in der Selbstreflexion. Zudem müssen Sie die generelle Akzeptanz für anstehende Veränderungen im Kollegium sichern. Das gelingt am besten in regelmäßigen Mitarbeitergesprächen. Dafür sollten Sie wichtige, führungsrelevante Kompetenzen stetig trainieren. Auf vier Fähigkeiten kommt es dabei an.

    Beitrag anzeigen

  • slw_martinzurwehme_5_1_13_titelbild_159935859.jpg

    Beweisen Sie emotional-intelligente Kompetenz – Die zehn Gebote emotionaler Führung

    Im Schulalltag geht es nicht nur um die reine Wissensvermittlung. Auch emotionale Kompetenzen müssen ausgebildet und gefördert werden. Das gilt für die Schülerschaft, aber auch für Lehrkräfte und für Sie als Schulleitung. Aus diesem Grund sollten Sie eine „emotional-intelligente Führung“ anstreben. Richten Sie sich dabei nach den „zehn Geboten“ emotionaler Führung.

    Beitrag anzeigen

Exzellentes Wissen von Profis für Profis

Gemeinsam mit einem multiprofessionellen Team von renommierten Herausgebern und Deutschlands besten Autoren aus allen relevanten Fachbereichen haben wir die größte digitale Wissensplattform für Schulleitungen geschaffen. Auf SchulleitungsWissen.de bieten wir Ihnen geballte Expertise und höchste inhaltliche Qualität!

Prof. Dr. Reinhold Jäger

Professor für Psychologie

Zum Expertenprofil

Dr. Armin Lohmann

ehem. Gymnasiallehrer, Berater, Autor

Zum Expertenprofil

Harald Mier

Schulleiter i.R., Coach, Bezirksverordneter

Zum Expertenprofil

Dr. Karin Oechslein

Direktorin des ISB

Zum Expertenprofil

Dr. Maike Reese

Kommunikationscoach, Organisationsberaterin und Dozentin

Zum Expertenprofil
Gerhard Regenthal, Referent auf SchulVerwaltung.de

Gerhard Regenthal

Management-Trainer, Schulberater und Autor

Zum Expertenprofil

Dr. Christa Schäfer

Pädagogin, Systemische Beraterin und Trainerin

Zum Expertenprofil

Dr. med. Jörg-Peter Schröder

Arzt, Führungscoach

Zum Expertenprofil

Jan Schütte

Berater, Trainer und Autor

Zum Expertenprofil

Prof. Dr. Dr. h.c. Rolf Arnold

Professor für Allgemeine Pädagogik

Zum Expertenprofil

Dennis Blauert

Leiter des Fachbereiches "Prävention und Fortbildung"

Zum Expertenprofil

Prof. Dr. Stefan Bornemann

Geschäftsführer des Netzwerks folie8 PartG

Zum Expertenprofil

Prof. Dr. Wolfgang Böttcher

Experte für Qualitätsentwicklung

Zum Expertenprofil

Prof. Dr. Hans Brügelmann

Experte für Grundschulpädagogik und -didaktik

Zum Expertenprofil

Prof. Dr. Olaf-Axel Burow

Professor für Allgemeine Pädagogik

Zum Expertenprofil

Dr. Christoph Edelhoff

ehem. Lehrer und Schulleiter

Zum Expertenprofil

Dipl. Psych. Christoph Eichhorn

Diplom-Psychologe

Zum Expertenprofil

M.A. Robert Erlinghagen

Supervisor, Coach, Berater

Zum Expertenprofil

Dr. Ernst Fritz-Schubert

Direktor Fritz-Schubert-Institut

Zum Expertenprofil

Max Fuchs

Professor für Allgemeine Pädagogik

Zum Expertenprofil

Harald Gesing

Abteilungsleiter und kommissarischer Dezernent

Zum Expertenprofil

Christian Goldschmitt

Studiendirektor, Trainer

Zum Expertenprofil

Regina Goldschmitt

Konrektorin

Zum Expertenprofil

Prof. Dr. Norbert Grewe

Professor für Psychologie

Zum Expertenprofil

Wendelin Grimm

Rektor i. R., Bildungsreferent

Zum Expertenprofil
Anne Haarmann

Anne Haarmann

Rechtsanwältin

Zum Expertenprofil

Verena Hertel

Langjährige Schulleiterin, Trainerin, Beraterin und Coach

Zum Expertenprofil

Dr. Dipl.-Päd. Heinz Hinz

Direktor und Schulleiter a.D.

Zum Expertenprofil

Apl. Prof. Dr. Timo Hoyer

Erziehungswissenschaftler und apl. Professor

Zum Expertenprofil

Prof. Dr. Martin Korte

Professor für Zelluläre Neurobiologie

Zum Expertenprofil

Martin Kramer

Leiter der Didaktik, der Mathematik

Zum Expertenprofil

Dr. Julia Kriesche

Erziehungswissenschaftlerin, Lehrerin, Trainierin und Coach

Zum Expertenprofil

Dr. Volker Krobisch

Schulleiter und Führungskräftetrainer

Zum Expertenprofil

Regina Kuratle

Erziehungswissenschaftlerin

Zum Expertenprofil

Prof. em Dr. Hildegard Macha

em. Professorin und Gender-Foscherin

Zum Expertenprofil

Dr. Frank Meetz

Promovierter Bildungsforscher

Zum Expertenprofil

Prof. Dr. habil. Thomas Prescher

Professor für Berufspädagogik

Zum Expertenprofil

Franca Quartapelle

Autorin und Lehrkraft (i. R)

Zum Expertenprofil

Dr. Hans-Günter Rolff

em. Professor für Bildungsforschung

Zum Expertenprofil

Dr. Andrea Schmerbauch

wissenschaftliche Mitarbeiterin

Zum Expertenprofil

Univ.-Prof. Dr. Michael Schratz

Experte für Führung, Professor für Schulpädagogik

Zum Expertenprofil

Beate Sitek

Schulleiterin, Supervisorin, Coach

Zum Expertenprofil

Dieter Smolka

Schulleiter i. R., Schulentwickler, Berater & Coach

Zum Expertenprofil

Prof. Dr. Frank Thissen

Professor für Mediendidaktik

Zum Expertenprofil
Von Ihrer Schulverwaltung zertifiziert

Jetzt Mitglied werden - Ihre Vorteile bei SchulleitungsWissen.de

Nutzen Sie jetzt Ihre Chance und testen Sie SchulleitungsWissen.de 30 Tage völlig kostenfrei und ganz ohne Risiko! Während Ihres 4-Wochen-Gratis-Tests haben Sie uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte. So können Sie sich ausführlich und ganz in Ruhe von der Qualität auf SchulleitungsWissen.de überzeugen.

  • Sie erhalten geballtes Wissen - im Wert von über 10.000 € - aus allen für Sie als Schulleitung relevanten Themenfeldern.
  • Über 400 hochkarätige Experten und Autoren teilen exklusiv ihr gesamtes Wissen mit Ihnen.
  • Dank der effizienten Suche finden Sie in Sekundenschnelle genau die Antworten, die Sie benötigen.
  • Profitieren Sie von unzähligen Praxishilfen für den individuellen Einsatz an Ihrer Schule.
  • Auf SchulleitungsWissen.de erhalten Sie immer die aktuellsten Informationen zu jedem Themenfeld und werden unmittelbar über die neuesten Entwicklungen in allen Bereichen Ihres Schulleitungsalltags informiert.
4 Wochen gratis testen
Nach oben

Anmelden