Mobbing von Lehrkräften

Auch Lehrer können zu Opfern werden

Die Problematik des Mobbings an Schulen wird häufig im Schülerkontext diskutiert. Lehrermobbing ist bisher eher weniger untersucht. Wie Mobbing definiert wird, seine Unterarten und die Beschreibungen der verschiedenen Täterprofile innerhalb des Schulsystems. Präventionsmaßnahmen sollen Ihnen beim Kampf gegen Mobbing helfen.

Mobbing von Lehrkräften

Mobbing von Lehrkräften

  • slw_prescher_4_4_1_Titelbild_23101555.jpg

    Lehrkräftemobbing – Szenarien, die Sie in das Thema einführen

    Mobbing ist fast täglich ein Thema. Schulen als öffentliche Institutionen können schnell zum Handlungsort werden. Nicht selten Opfer: Lehrer. Diese drei Beispiele werden Sie als Schulleitung für das Thema sensibilisieren. Denn Mobbing ist eng verbunden mit den Themen Schulmanagement, Leadership und Gesundheit.

    Beitrag anzeigen

  • slw_prescher_4_4_2_Titelbild_165927376.jpg

    Schüler, Eltern, Kollegen – Diese möglichen Mobbingakteure sollten Sie auf dem Schirm haben

    Mobbing gegenüber Ihren Lehrkräften kann von verschiedenen Seiten stattfinden. Aus diesem Grund sollten Sie die potentiellen Akteure genau kennen. Denn das Wissen und Bewusstsein über die möglichen Täter sind eine wesentliche Voraussetzung für präventive Maßnahmen, die in den Aufgabenbereich Ihres Schulmanagements sowie Leaderships kommen.

    Beitrag anzeigen

  • slw_prescher_4_4_3_Titelbild_117995663.jpg

    Die vielen Gesichter des Mobbing – Definitionen und Unterscheidungen

    Der Begriff ‚Mobbing‘ begegnet uns in der heutigen Zeit fast täglich. Doch was ist mit Mobbing eigentlich genau gemeint? Die Antwort auf diese Frage finden Sie hier: So werden der Begriff und seine Unterformen detailliert definiert. Denn Mobbing ist nicht gleich Mobbing.

    Beitrag anzeigen

  • slw_prescher_4_4_4_Titelbild_60702267.jpg

    Täter und Tatbestand – Von wem werden Lehrkräfte gemobbt und in welcher Form?

    Während das Thema Mobbing unter Schülern sowohl national als auch international gut untersucht ist, gibt es beim Thema Mobbing von Lehrkräften einiges nachzuholen. Einen Anfang macht eine Online-Befragung unter Lehrern. Die Ergebnisse sollten Sie aufschrecken lassen und zum Handeln animieren.

    Beitrag anzeigen

  • slw_prescher_4_4_5_Titelbild_144538873.jpg

    Lassen Sie es gar nicht so weit kommen – Präventionsmaßnahmen gegen Mobbing

    Mobbing ist kein Kinderspiel, sondern mehr als Ernst. Denn die Gesundheit Ihrer Lehrkräfte steht auf dem Spiel. Aus diesem Grund sollten Sie sich Gedanken über präventive Maßnahmen und Interventionen machen. Diese Beispiele für Bezugsebenen und geeignete Maßnahmen unterstützen Sie.

    Beitrag anzeigen

  • slw_prescher_4_4_6_Titelbild_229152620.jpg

    Programme gegen Mobbing und Gewalt – Verschließen Sie sich nicht den möglichen Tatsachen an Ihrer Schule

    Es gibt viele unterschiedliche Anti-Mobbing bzw. Anti-Gewaltprogramme. Dass diese zum Einsatz kommen können, setzt voraus, dass ein tatsächlich existierendes Mobbingproblem an der Schule existiert voraus. Ihre Aufgabe als Schulmanager: Eine Bestandsaufnahme machen und abschätzen ob sich der Verdacht bestätigt.

    Beitrag anzeigen

  • slw_prescher_4_4_7_Titelbild_210318138.jpg

    Maßnahmen gegen Mobbing an Schulen – Diese Möglichkeiten gibt es für Ihre Schule

    Im Zusammenhang mit Mobbing sind Befragungen als Maßnahme zur Informationsgewinnung unumgänglich. Maßnahmen wie diese sind dienlich für mehr Transparenz und zur Förderung des Schulklimas. Alternative Maßnahmen sind beispielsweise das Kontakttelefon oder professionelle Hilfe von frei arbeitenden Institutionen.

    Beitrag anzeigen

  • slw_prescher_4_4_8_Titelbild_136556811.jpg

    Maßnahmen auf der Ebene Schulleitung & Kollegium – Regeln und Leitbilder werden bei Mobbing helfen

    Maßnahmen gegen Mobbing sind nicht nur auf der Ebene der gesamten Schule zu sehen. Auf der Ebene der Schulleitung und des Kollegiums sind auch verschiedene Optionen präventiv gegen Mobbing vorzugehen zu finden. Regeln zur Schulorganisation und dem Umgang miteinander sind beispielsweise gute Präventionsmaßnahmen.

    Beitrag anzeigen

  • slw_prescher_4_4_9_Titelbild_212966707.jpg

    Auf der Schülerebene – Diese Maßnahmen sollten Sie im Zusammenhang mit Mobbing für Ihre Schüler einführen

    Neben Maßnahmen gegen Mobbing auf der Ebene Schule und Schulleitung/Kollegium, findet sich auch ein Angebot auf der Ebene der Schüler/-innen. Diese dienen ebenso wie auf den anderen Ebenen der Informationsgewinnung und der Etablierung von Regeln. Klassenregeln zum Umgang miteinander oder zum Verhalten im Unterricht sind hier ein Beispiel.

    Beitrag anzeigen

  • slw_prescher_4_4_10_titelbild_32130119.jpg

    Bei Mobbing nicht direkt auf dem Schirm – wer an Ihrer Schule auch relevant ist

    Wenn Sie gegen Mobbing vorgehen bzw. präventive Maßnahmen ergreifen wollen, müssen Sie nicht nur die möglichen offensichtlichen Personen im Blick haben. Hausmeister, Angestellte des Sekretariats sowie Praktikanten und Hilfskräfte haben zum einen den tiefen Einblick in den Schulalltag und zum anderen ständig Kontakt zu Schüler/-innen und Eltern. Sie prägen das Schulklima maßgeblich mit.

    Beitrag anzeigen

  • slw_prescher_4_4_11_Titelbild_67997566.jpg

    Betroffene: Opfer und Täter – Was Sie Ihrer Zielgruppe näherbringen sollten

    Neben der Schule, Ihnen, Ihrem Kollegium und den Schülern existiert die Ebene der Opfer und Täter. Diese Personen benötigen ebenfalls Maßnahmen um sich vor Mobbing zu schützen oder es erst gar nicht dazu kommen zu lassen. Folgende Maßnahmen haben sich bewährt.

    Beitrag anzeigen

  • slw_prescher_4_4_12_Titelbild_100723029.jpg

    Wann wird Gewalt zum Mobbing? – Wie Sie als Schulleitung in jedem Fall dagegen vorgehen

    Mobbing ist und bleibt eine Form der Gewalt gegen die Sie als Schulleitung vorgehen müssen. Dabei hilft keine einmalige Herangehensweise – Hier muss ein durchdachtes Programm her. Die Ausarbeitung liegt bei Ihnen als Schulmanagement. Denn Bildung und Erziehung gelingt nur bei gutem Schulklima.

    Beitrag anzeigen

Exzellentes Wissen von Profis für Profis

Gemeinsam mit einem multiprofessionellen Team von renommierten Herausgebern und Deutschlands besten Autoren aus allen relevanten Fachbereichen haben wir die größte digitale Wissensplattform für Schulleitungen geschaffen. Auf SchulleitungsWissen.de bieten wir Ihnen geballte Expertise und höchste inhaltliche Qualität!

Prof. Dr. Reinhold Jäger

Professor für Psychologie

Zum Expertenprofil

Dr. Armin Lohmann

ehem. Gymnasiallehrer, Berater, Autor

Zum Expertenprofil

Harald Mier

Schulleiter i.R., Coach, Bezirksverordneter

Zum Expertenprofil

Dr. Karin Oechslein

Direktorin des ISB

Zum Expertenprofil

Dr. Maike Reese

Kommunikationscoach, Organisationsberaterin und Dozentin

Zum Expertenprofil
Gerhard Regenthal, Referent auf SchulVerwaltung.de

Gerhard Regenthal

Management-Trainer, Schulberater und Autor

Zum Expertenprofil

Dr. Christa Schäfer

Pädagogin, Systemische Beraterin und Trainerin

Zum Expertenprofil

Dr. med. Jörg-Peter Schröder

Arzt, Führungscoach

Zum Expertenprofil

Jan Schütte

Berater, Trainer und Autor

Zum Expertenprofil

Prof. Dr. Dr. h.c. Rolf Arnold

Professor für Allgemeine Pädagogik

Zum Expertenprofil

Dennis Blauert

Leiter des Fachbereiches "Prävention und Fortbildung"

Zum Expertenprofil

Prof. Dr. Stefan Bornemann

Geschäftsführer des Netzwerks folie8 PartG

Zum Expertenprofil

Prof. Dr. Wolfgang Böttcher

Experte für Qualitätsentwicklung

Zum Expertenprofil

Prof. Dr. Hans Brügelmann

Experte für Grundschulpädagogik und -didaktik

Zum Expertenprofil

Prof. Dr. Olaf-Axel Burow

Professor für Allgemeine Pädagogik

Zum Expertenprofil

Dr. Christoph Edelhoff

ehem. Lehrer und Schulleiter

Zum Expertenprofil

Dipl. Psych. Christoph Eichhorn

Diplom-Psychologe

Zum Expertenprofil

M.A. Robert Erlinghagen

Supervisor, Coach, Berater

Zum Expertenprofil

Dr. Ernst Fritz-Schubert

Direktor Fritz-Schubert-Institut

Zum Expertenprofil

Max Fuchs

Professor für Allgemeine Pädagogik

Zum Expertenprofil

Harald Gesing

Abteilungsleiter und kommissarischer Dezernent

Zum Expertenprofil

Christian Goldschmitt

Studiendirektor, Trainer

Zum Expertenprofil

Regina Goldschmitt

Konrektorin

Zum Expertenprofil

Prof. Dr. Norbert Grewe

Professor für Psychologie

Zum Expertenprofil

Wendelin Grimm

Rektor i. R., Bildungsreferent

Zum Expertenprofil
Anne Haarmann

Anne Haarmann

Rechtsanwältin

Zum Expertenprofil

Verena Hertel

Langjährige Schulleiterin, Trainerin, Beraterin und Coach

Zum Expertenprofil

Dr. Dipl.-Päd. Heinz Hinz

Direktor und Schulleiter a.D.

Zum Expertenprofil

Apl. Prof. Dr. Timo Hoyer

Erziehungswissenschaftler und apl. Professor

Zum Expertenprofil

Prof. Dr. Martin Korte

Professor für Zelluläre Neurobiologie

Zum Expertenprofil

Martin Kramer

Leiter der Didaktik, der Mathematik

Zum Expertenprofil

Dr. Julia Kriesche

Erziehungswissenschaftlerin, Lehrerin, Trainierin und Coach

Zum Expertenprofil

Dr. Volker Krobisch

Schulleiter und Führungskräftetrainer

Zum Expertenprofil

Regina Kuratle

Erziehungswissenschaftlerin

Zum Expertenprofil

Prof. em Dr. Hildegard Macha

em. Professorin und Gender-Foscherin

Zum Expertenprofil

Dr. Frank Meetz

Promovierter Bildungsforscher

Zum Expertenprofil

Prof. Dr. habil. Thomas Prescher

Professor für Berufspädagogik

Zum Expertenprofil

Franca Quartapelle

Autorin und Lehrkraft (i. R)

Zum Expertenprofil

Dr. Hans-Günter Rolff

em. Professor für Bildungsforschung

Zum Expertenprofil

Dr. Andrea Schmerbauch

wissenschaftliche Mitarbeiterin

Zum Expertenprofil

Univ.-Prof. Dr. Michael Schratz

Experte für Führung, Professor für Schulpädagogik

Zum Expertenprofil

Beate Sitek

Schulleiterin, Supervisorin, Coach

Zum Expertenprofil

Dieter Smolka

Schulleiter i. R., Schulentwickler, Berater & Coach

Zum Expertenprofil

Prof. Dr. Frank Thissen

Professor für Mediendidaktik

Zum Expertenprofil
Von Ihrer Schulverwaltung zertifiziert

Jetzt Mitglied werden - Ihre Vorteile bei SchulleitungsWissen.de

Nutzen Sie jetzt Ihre Chance und testen Sie SchulleitungsWissen.de 30 Tage völlig kostenfrei und ganz ohne Risiko! Während Ihres 4-Wochen-Gratis-Tests haben Sie uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte. So können Sie sich ausführlich und ganz in Ruhe von der Qualität auf SchulleitungsWissen.de überzeugen.

  • Sie erhalten geballtes Wissen - im Wert von über 10.000 € - aus allen für Sie als Schulleitung relevanten Themenfeldern.
  • Über 400 hochkarätige Experten und Autoren teilen exklusiv ihr gesamtes Wissen mit Ihnen.
  • Dank der effizienten Suche finden Sie in Sekundenschnelle genau die Antworten, die Sie benötigen.
  • Profitieren Sie von unzähligen Praxishilfen für den individuellen Einsatz an Ihrer Schule.
  • Auf SchulleitungsWissen.de erhalten Sie immer die aktuellsten Informationen zu jedem Themenfeld und werden unmittelbar über die neuesten Entwicklungen in allen Bereichen Ihres Schulleitungsalltags informiert.
4 Wochen gratis testen
Nach oben

Anmelden